Jugendliche

Wer nach Hilfe sucht, soll in Kleingruppen unterstützt werden. Durch den Erfahrungsschatz von Sonja Kessler, Vorreiterin in vielen sozialen Bereichen, als Familienbegleiterin und Autorin mit sechs Kindern, weiss sie wie sie die Jugendlichen abholen und stärken kann, um selbständig zu sein.

Eine Gruppe läuft folgendermassen ab: Gespäche, Stille, Malen/Rollenspiele, Stille

  • Gesprächsrunde / Wer steht wo?
    Jeder redet von seiner aktuellen Situation. Dienst als Schaffung von Mitgefühl und Zusammenhalt. Jugendliche bekommen ein Gefühl davon, dass andere auch Herrausforderungen haben.

  • Emotional & geistig runterfahren / in die Stille gehen
    Mit klarer Führung werden die Jugendlichen in die eigene Kraft geführt. Beruhigende Musik, meditative offene Stimmung, die Stille für ca. 5-10 Minuten

  • Ausdruckmalen über gezieltes Thema in einem Einzelbild oder Gruppenbild

  • Rollenspiele mit akuten Themen der Jugendlichen
    z.B. familiäre Situation mit den Eltern, Job / Berufsfindung, Beziehungsthemen, etc.

  • Ausklang mit Musik und kurze Stille Zeit zurück in den Alltag zu finden

Termine für eine neue Gruppe sind im Anmeldeformular sichtbar. Die Gruppenteffen finden einmal pro Monat statt.

Jugendliche Gruppen bis zu 6 Personen, 2 Stunden pro Person CHF | EUR 30.- | Barbezahlung